ETWAS BESONDERES MUSS ES SEIN?
DANN ERLEBEN SIE DEN "WALZL"
DIREKT BUCHEN URLAUB ANFRAGEN
  DE | EN | IT | FR
+43(0)512 / 37 03 80

Wir freuen uns darauf, Sie im Landgasthof WALZL mit Genüssen für Auge und Gaumen verwöhnen zu dürfen.
Um Ihre Wünsche erfüllen zu können, empfehlen wir eine frühzeitige Tischreservierung unter der Nummer
+43(0)512 / 37 03 80

INNSBRUCK CARD

Und die Stadt gehört dir!

Eine für alles. Mit der "INNBSRUCK CARD" und ihren vielen kostenlosen Leistungen
und attraktiven Vergünstigungen wird das alpin-urbane Entdecken in Innsbruck und seinen
Feriendörfern faszinierend.

Mit nur einem Ticket genießen Sie Stadtflair, Landluft und Gipfelgefühle:
einzigartige Kontraste, bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten,
historische Schätze, beeindruckende Panoramamomente und
Naturgenuss im Herzen Tirols inklusive!

www.innsbruck.info

Geheimtipps vom Walzl ...

... die man sich nicht entgehen lassen sollte.
So werden Ihre Urlaubsträume zu einem
unvergesslichen Erlebnis.

PLACES TO SEE BEFORE YOU LEAVE

  • Altstadt und Maria-Theresien-Straße
  • Goldenes Dachl, Kaufhaus Tyrol, Hofgarten, Stadtturm (Aussicht)
  • Hofburg & Hofkirche
  • Nordkette
  • Museen: Hofburg, Volkskunstmuseum, Ferdinandeum und das Tirol Panorama
  • Alpenzoo
     
  • Patscherkofel
  • Audioversum oder Glockengießerei
  • Schloss Ambras
  • Bergisel (Sprungschanze/Tirol Panorama)
  • Burg Hasegg
  • Swarovski Kristallwelten

INNSBRUCK. HAUPTSTADT DER ALPEN

Stadterlebnisse und Bergbegegnungen. Gipfelgefühle und Gänsehautmomente. Kulturschätze und Naturwunder.

Innsbruck fasziniert als die Hauptstadt der Alpen mit einzigartigem Erlebnisreichtum zwischen 574 und 2.350 Metern Seehöhe. Alpin-urban, sportiv, dynamisch, weltoffen und zugleich markant, stark und traditionsverbunden ist Innsbruck eine Stadt mit außergewöhnlicher Anziehungskraft.

Das spannende Mittelalter ist Gegenwart: in der 800 Jahre alten Innsbrucker Altstadt gibt es viel Sehenswertes. Sehenswürdigkeiten erzählen von der bewegten Geschichte der Stadt: Das Goldene Dachl etwa, der Prunkerker Kaiser Maximilians I, war Zeuge von Rittertournieren. In der kaiserlichen Hofburg fanden rauschende Feste statt, Schloss Ambras wurde zum prachtvollen Blickfang. Und vom Stadtturm aus warnte bis ins 20. Jahrhundert ein Wächter vor Feuersbrunst, Unwettern und Feinden.

Innsbruck heißt auch die Zukunft willkommen: mit modernen Architektur Highlights. Ein schönes Beispiel: die zart geschwungenen weißen Stationen der Hungerburgbahn. Modernes Design schafft Plätze zum Verweilen für mehr urbane Lebensqualität. Das beweist das BTV-Forum in der Innenstadt. Olympische Sportstätten wie die Bergiselschanze heißen jährlich Tausende zu Sportveranstaltungen willkommen.

Lernen Sie Innsbrucks Sehenswürdigkeiten kennen! Bequem mit dem "Hop on hop off" - Bus "The Sightseer"!